• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Medikamentenliste

Die vorliegende Tabelle soll Ihnen einen Überblick über die in Deutschland zugelassenen und verfügbaren Gerinnungspräparate geben.

Als ich diese Übersicht vor ca. 20 Jahren erstmals veröffentlichte, gab es einige plasmatische und zwei gentechnisch hergestellte Faktor VIII Produkte. Zur Behandlung der Hämophilie B standen einige plasmatische Faktoren zur Verfügung. In der Übersicht wurde bereits damals größten Wert auf Daten zur Sicherheit der Gerinnungsfaktoren gelegt. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Hinzu gekommen sind Angaben zur Lagerung, Auflösesystem und Packungsgröße. In den letzten Jahren sind viele neue Produkte auf den Markt gekommen, so dass es langsam schwer fällt, die Übersicht zu behalten. Zur Behandlung der Hämophilie A und B stehen heute plasmatische und rekombinante Faktoren bereit. Bei den rekombinanten Produkten gibt es neben den Faktoren mit normaler (Standard half-life) auch Faktoren mit verlängerter Halbwertszeit (Extended half-life). Erstmalig ist nun zur Behandlung von Hämophilie A Patienten mit Inhibitoren ein Medikament aus der Gruppe der “Faktor unabhängigen Produkte” zugelassen. Neben der Therapie der Hämophilie A und B hat sich auch die Behandlung von Patienten mit Faktor VII, X und XIII Mangel durch die Verfügbarkeit von entsprechenden Faktoren verbessert.

Welches Medikament am besten zur Behandlung Ihres Krankheitsbildes geeignet ist, sollten Sie immer gemeinsam mit ihrem behandelnden Arzt besprechen.

Dr. med. Uwe Schlenkrich


Hinweis:
Die Liste ist sorgfältig recherchiert und die aufgeführten Hersteller wurden dazu angefragt. Da sich die Verfügbarkeit ändern kann, sind alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.
Sollte sich hier eine Veränderung ergeben oder gar ein Fehler eingeschlichen haben, informieren Sie uns bitte hier
DANKE!

Gerinnungspräparate

Häm. A

Gerinnungspräparate für Hämophilie A Patienten:
aus humanem Plasma hergestellte Faktor VIII-Präparate

Liste anzeigen

Gerinnungspräparate für Hämophilie A Patienten:
gentechnisch hergestellte Faktor VIII Präparate

Liste anzeigen

Gerinnungspräparate für Hämophilie A Patienten: gentechnisch hergestellte Faktor VIII Präparate mit verlängerter Halbwertzeit

Liste anzeigen

Häm. B

Gerinnungspräparate für Hämophilie B Patienten:
aus humanem Plasma hergestellte Faktor IX Präparate

Liste anzeigen

Gerinnungspräparate für Hämophilie B Patienten:
gentechnisch hergestellte Faktor IX Präparate

Liste anzeigen

Gerinnungspräparate für Hämophilie B Patienten:
gentechnisch hergestellte Faktor VIII Präparate mit verlängerter Halbwertzeit

Liste anzeigen

Häm. A/B

Gerinnungspräparate für Hemmkörper Patienten:
gentechnisch hergestellte Präparate aus humanem Plasma hergestellte Präparate Bispezifischer Antikörper

Liste anzeigen

Gerinnungspräparate für von Willebrand Patienten:
aus humanem Plasma hergestellte Präparate

Liste anzeigen

Gerinnungspräparate für Patienten mit Faktor VII Mangel, Faktor XIII Mangel, Fibrinogen Mangel, Faktor X Mangel

Liste anzeigen

IGH 'HOPE' Videos

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an seltenen Gerinnungsstörungen erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!
Dies ist durch eine Spende, oder durch Onlineeinkäufe - sogar völlig kostenlos - möglich.

Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Helfen & Spenden

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef