Rettungskarte Hämophilie/vWD

Hinweis:

Unsere mobile Onlineanmeldefunktion zur Mitgliedschaft ist derzeit fehlerhaft. Bitte ausdrucken und direkt schicken (Post oder Mail). Danke! Mitgliedsformular

Rettungskarte Hämophilie/vWD

Für Menschen, die an Hämophilie/vWD leiden, kann ein Verkehrsunfall zu einer akuten Lebensgefahr führen, da eine schwere Gerinnungsstörung besondere Anforderungen an die medizinische Notfallversorgung stellt. Die Kenntnis über diesen Zustand ist für Rettungskräfte essenziell, um adäquate und lebensrettende Maßnahmen rasch und folgerichtig ergreifen zu können. Leider haben Rettungsteams oft keinen Zugriff auf solch kritische Informationen, besonders im Falle seltener Erkrankungen wie Hämophilie/vWD, was die schnelle und effektive Behandlung im Notfall kompliziert.

Um diese Informationslücke zu schließen, hat die Interessengemeinschaft Hämophiler e.V. (IGH) in Kooperation mit Bayer ein Projekt initiiert, das die traditionelle Rettungskarte verbessert und erweitert. Diese zielt darauf ab, lebensrettende Daten für Rettungskräfte unmittelbar zugänglich zu machen. Das entwickelte Set beinhaltet eine spezielle Hülle für die Rettungskarte des Fahrzeugs, auf der wichtige medizinische Informationen über den Fahrzeuginsassen, einschließlich der notwendigen Notfallmedikation, vermerkt werden können. Zusätzlich enthält das Set einen neutralen Aufkleber, der von innen am Fahrzeug angebracht wird und deutlich auf die Existenz dieser wichtigen Informationen hinweist.

Dieses Angebot bietet eine wichtige zusätzliche Sicherheitsebene für Menschen mit Hämophilie und trägt dazu bei, das Bewusstsein, Verständnis und vor allem die Sicherheit im Notfall für diese ernsthafte genetische Erkrankung zu erhöhen.

IGH-Mitglieder haben die Möglichkeit, dieses Set kostenlos über unser Kontaktformular zu bestellen.

 

Downloads: 

Anleitung (PDF)

Aufkleber (PDF)

Rettungskarte (PDF)

Unsere Partner

Navigation
IGH Logo