• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Neues Forschungsvorhaben zur Verbesserung der Hämophilietherapie
Rottenburg, den 04. April 2011
Bayer Healthcare hat vor wenigen Tagen eine Vereinbarung über Entwicklung und Vertrieb eines Produktes abgeschlossen, das die heutige Hämophilietherapie entscheidend verändern und weltweit das Leben tausender Patienten verbessern kann.Das Entwicklungsziel der nächsten Generation des rekombinanten Gerinnungsfaktors KOGENATE ist es, mit weniger Injektionen für die Patienten auszukommen. Besonders Patienten mit Dauerprophylaxe bräuchten sich dann nur einmal pro Woche oder noch seltener Injektionen zu geben. Dies würde besonders das Leben von betroffenen Kindern und ihren Familien erleichtern, die heute meist dreimal wöchentlich eine Gabe FVIII-Konzentrat erhalten. Das neue Produkt wäre damit ein großer Fortschritt für die Hämophiliebehandlung und die Lebensgestaltung der Patienten.

Mit Zilip-Pharma wurde ein exklusiver, weltweiter Lizenzvertrag veeinbart. Zilip-Pharma und ihre angegliederten Firmen haben eine Methode entwickelt, mit Hilfe der Liposomentechnologie die Aktivität von Kogenate zu verlängern. Erste klinische Ergebnisse deuten darauf hin, dass sich blutungsfreie Intervalle nach Gabe von an Liposomen gebundenen Faktor VIII zu verlängern.

Bayer Healthcare hat mit der Bekanntgabe dieses Entwicklungszieles als erster Hersteller von Faktorenkonzentraten eine langjährige Forderung der Interessengemeinschaft Hämophiler als Sprecher der Bluterpatienten nach der Verlängerung der Halbwertszeit aufgegriffen. In Abhängigkeit von klinischen Studien und den Zulassungsverfahren hoffen Bayer und Zilip Pharma das neue Produkt in fünf Jahren anbieten zu können.

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an seltenen Gerinnungsstörungen erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!
Dies ist durch eine Spende, oder durch Onlineeinkäufe - sogar völlig kostenlos - möglich.

Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Helfen & Spenden

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef