• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Patienten-Informations-Tag (PIT) in Bad Honnef, 13. Mai 2017
Rottenburg, den 31. März 2017

8. PATIENTENINFORMATIONSTAG der Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.

in Kooperation mit dem Hämophilie-Zentrum des Universitätsklinikums Bonn am 13. Mai 2017 von 9 – 17 Uhr

Programm

"KLEINE UND GROSSE REVOLUTIONEN IN DER HÄMOPHILIEBEHANDLUNG"

Samstag, 13. Mai 2017, Commundo Tagungshotel BAD HONNEF

9:30-9:45 ERÖFFNUNG
Dr. med. Thomas Becker, Vorsitzender der IGH
Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg, Direktor des Instituts für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin, Bonn

9:45-10:45 THERAPIE DER HÄMOPHILIE BEI KINDERN, JUGENDLICHEN UND ERWACHSENEN

a) PROPHYLAXE BEI KINDERN - NULL BLUTUNGEN - VISION
PD Dr. med. Karin Kurnik, Universitätsklinik München

b) PROPHYLAXE BEI ERWACHSENEN - INDIVIDUALISIERUNG
Dr. med. Hans-Hermann Brackmann, Universitätsklinik Bonn

c) DER ÄLTERE HÄMOPHILIEPATIENT
Dr. med. Natascha Marquardt, Universitätsklinik Bonn

d) DISKUSSION

10:45-11:00 PAUSE

11:00-12:30 HÄMOPHILIE UND ORTHOPÄDIE – DIE ZWEI SEITEN DER HÄMOPHILIE

a) ALLES NUR PSYCHISCH? ÜBER DIE VERBINDUNG VON KÖRPER UND SEELE
Dipl. Psych. Elisabeth Schulze-Schleithoff, Universitätsklinik Bonn

b) DAS IST DOCH NUR EINE KONDUKTORIN
Dr. med. Claudia Klein, Universitätsklinik Bonn

c) KÖRPERLICH-SPORTLICHE AKTIVITÄT VON HÄMOPHILEN IN DER TÜRKEI
Arni Lehmeier, Reutlingen

d) HAEMOASSIST – DAS MODERNE SUBSTITUTIONSPROTOKOLL
Dr. med. Georg Goldmann, Universitätsklinik Bonn

e) DISKUSSION

12:30-13:30 MITTAGSPAUSE

13:30-15:00 HÄMOPHILIE UND ORTHOPÄDIE – DIE ZWEI SEITEN DER HÄMOPHILIE

a) DAS SPRUNGGELENK – DIE ACHILLESFERSE IN DER HÄMOPHILIE
Dr. med. Axel Seuser, Orthopädie-Praxis Bonn

b) DISTORSION DES SPRUNGGELENKES – NUR EINE BAGATELLE?
Dr. med. Silvia Horneff, Universitätsklinik Bonn

c) SYNOVITISBEHANDLUNG – WEHRET DEN ANFÄNGEN
Dr. med. Andreas Strauss, Universitätsklinik Bonn

d) GELENKERSATZ KANN LEBENSQUALITÄT SCHAFFEN
Dr. med. Jan Schmolders, Universitätsklinik Bonn

e) DISKUSSION

15:00-15:15 PAUSE

15:15-15:45 FORTSCHRITTE IN DER HÄMOPHILIETHERAPIE

a) NEUE GERINNUNGSKONZENTRATE UND KLEINE BIOMOLEKÜLE VERÄNDERN DIE HÄMOPHILIEBEHANDLUNG
Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg, Universitätsklinik Bonn

b) DISKUSSION

15:45-16:00 ZUSAMMENFASSUNG UND SCHLUSSWORTE
Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg, Universitätsklinik Bonn
Dr. med. Thomas Becker, Vorsitzender der IGH

16:00-17:00 GELEGENHEIT ZUM AUSTAUSCH BEI KAFFEE UND KUCHEN

RAHMENPROGRAMM

Workshop: Hands on Haemoassist
Robert Langenkamp

Foyer: Meet the Experts
Faktorenhersteller im Dialog

Fit for Life
Praktische Übungen an Geräten (begrenzte Teilnehmerzahl) mit freundlicher Unterstützung durch Baxalta/Shire Deutschland, Unterschleißheim.

Sowie ein attraktives Kinderprogramm und Betreuung von 9 – 16 Uhr

Anhang:

Programm/Anmeldung (PDF)

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an Hämophilie erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!

Spenden Sie jetzt

mehr zur Behalndlung von Spenden

Alternativ können Sie uns bei Ihrem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen:

Hierbei gibt Amazon 0,5 % des Preises Ihres Einkaufes an uns weiter. (Mehr hierzu)


Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

13.04.2018 bis 15.04.2018
HaemAcademy 08.-10.06.2018


08.06.2018 bis 10.06.2018
HaemAcademy 13.-15.04.2018

21.07.2018 bis 04.08.2018
Vorankündigung Werbellinsee 2018

31.08.2018 bis 02.09.2018
HaemAcademy Professional 31.08.-02.09.2018


Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef