• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Nachruf auf Wilfried Breuer - von Dr. Hubert K. Hartl
Rottenburg, den 04. April 2011
Lieber Günter,
liebe Freunde von der IGH!

Im Namen der Österreichischen Hämophilie Gesellschaft, als auch besonders betroffen im eigenen Namen, kondolieren wir aus tiefem Herzen und bedauern den Tod von Wilfried, einem wackeren Kämpfer für unsere Sache und die Anliegen von Menschen mit Hämophilie im deutschsprachigen Raum.Wilfried Breuer wird uns allen Beispiel sein und bleiben, wie man mit einer Vision, starkem Willen und Begeisterungsfähigkeit und viel Tatkraft endlos entfernte Ziele erreichen und damit anderen helfen kann, die sich selber all zu oft nicht zu helfen wissen, oder sich einfach nicht trauen.

Sein „coming out“, sein Bekenntnis zu seiner Krankheit und ihren Folgen, und sein Eintreten werden als wunderbares Beispiel für soziales Engagement und Verantwortungsbewußtsein unauslöschbar bleiben, und auch dem European Haemophilia Consortium mahnendes Vorbild sein.

Wir trauern mit seiner Familie und seinen Freunden und werden Wilfried Breuer stets eine ehrvolles Andenken bewahren.

Dr. Hubert K. Hartl
Österreichische Hämophilie Gesellschaft
IGH 'HOPE' Videos

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an seltenen Gerinnungsstörungen erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!
Dies ist durch eine Spende, oder durch Onlineeinkäufe - sogar völlig kostenlos - möglich.

Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Helfen & Spenden

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef