• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Gründung einer Selbsthilfegruppe 'Hämophilie am Bodensee'
Rottenburg, den 04. April 2011
 

Unsere Mitglieder Christian und Sabine Schepperle sind Eltern eines kleinen Sohnes mit Hämophilie B und möchten gerne im Bodenseeraum Kontakt zu betroffenen Hämophilen, von Willebrändern und ihren Familien aufnehmen. Gedacht sind neben einem gegenseitigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch auch an konkrete Angebote wie gemeinsame Treffen, Verbesserung der Betreuungs- und Beratungsangebote im Bodenseeraum und gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung.

HALLO,

wir möchten uns vorstellen:

Im August wurde unser Sohn Leon Rasmus geboren und es bestätigte sich eine Hämophilie B schwerer Verlausform. Da wir in der Familie mit dieser Krankheit vertraut sind und beide aus dem medizinischen Bereich kommen (Anästhesiepfleger, Physiotherapeutin/Sportlehrerin) hat uns dies (noch) nicht aus der Bahn geworfen. Aber trotzdem würden wir uns gerne mit anderen Betroffenen/Angehörigen austauschen, Tipps annehmen und weitergeben und uns treffen.

Daher unsere Frage: Gibt es im Bodenseeraum Betroffene, die sich mitteilen wollen?

Nun haben wir auch schon selber gesucht und auch beim Gesundheitsamt angefragt aber auch hier ohne Erfolg! Falls möglich würden wir uns auch anbieten eine Gruppe im Bodenseegebiet zu starten, und würden uns über die Unterstützung der IGH sehr freuen. Das Gesundheitsamt (Friedrichshafen und Konstanz) würde uns dabei mit der Veröffentlichung von Pressetexten in der Tagespresse ebenfalls unterstützen wenn wir diese formulieren.

Über eine Unterstützung durch die IGH und die Kontaktaufnahme möglichst vieler Betroffener würden wir uns sehr freuen!

MfG Christian & Sabine mit Leon Schepperle

PS: wir haben eine Internetseite zur Kontaktfindung ins Internet gestellt:

www.faktorIX.de

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an seltenen Gerinnungsstörungen erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!
Dies ist durch eine Spende, oder durch Onlineeinkäufe - sogar völlig kostenlos - möglich.

Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Helfen & Spenden

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info