• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Seltene Erkrankungen zum Rare Disease Day am 28. (29.) Februar
Rottenburg, den 24. Februar 2022

Anbei ein Artikel zweier in der Selbsthilfe beteiligter Familienangehöriger

Die schwere Erkrankung eines nahestehenden Menschen, gar des eigenen Kindes, ist für Angehörige eine große Belastung. Sich um die Liebsten zu kümmern, ist meist eine Selbstverständlichkeit. Ist die Krankheit auch noch selten und chronisch, wachsen viele dabei über sich hinaus. Wenn es darum geht, selbst Hilfe zu erhalten, stehen die Helfenden aber oft allein da.
Mehr dazu unter: Link-1 oder zum ganzen Heft: Link-2

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an seltenen Gerinnungsstörungen erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!
Dies ist durch eine Spende, oder durch Onlineeinkäufe - sogar völlig kostenlos - möglich.

Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Helfen & Spenden

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

Adressen

Geschäftsstelle
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info