• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Die IGH erhält wieder Philos-Preise
Rottenburg, den 23. Februar 2022

Pressemeldung:

Bayer vergibt zum zehnten Mal den PHILOS-Förderpreis und hat vier Hämophilie-Projekte damit ausgezeichnet, die ein Preisgeld in Höhe von je 5.000 Euro erhalten. Der PHILOS fördert Initiativen, die Menschen mit Hämophilie bei der Bewältigung alltäglicher Herausforderungen unterstützen und die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Familien verbessern. Ausgewählt wurden die Gewinner in vier Kategorien (Austausch & Networking, Aufklärung & Empowerment, Sport & Bewegung, Integration & Inklusion) von der PHILOS-Jury, zu der neben klinisch tätigen Hämophilie-Spezialistinnen auch zwei Vertreter von Patientenorganisationen und eine Fachjournalistin gehören.


Anlage: 

Pressemeldung (PDF)

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an seltenen Gerinnungsstörungen erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!
Dies ist durch eine Spende, oder durch Onlineeinkäufe - sogar völlig kostenlos - möglich.

Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Helfen & Spenden

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

Adressen

Geschäftsstelle
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info