• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Kostenfreie FFP2-Masken für Risikogruppen - Verteilung ab heute
Rottenburg, den 15. Dezember 2020

wir möchten darauf hinweisen, dass nach Presseberichten offenbar ab heute eine aktualisierte Version der SchutzmaskenVO im Bundesanzeiger veröffentlicht wird und sogleich dann in Kraft tritt. Anspruch auf die FFP 2/ 3 Masken haben folgende Personen:

Alle Menschen ab 60 Jahren, die in Deutschland leben und Menschen mit folgenden schweren oder schweren chronischen Vorerkrankungen:

  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale,
  • chronische Herzinsuffizienz,
  • chronische Niereninsuffizienz Stadium ≥ 4,
  • Demenz oder Schlaganfall,
  • Diabetes mellitus Typ 2,
  • aktive, fortschreitende oder metastasierte Krebserkrankung oder stattfindende Chemo- oder Radiotherapie, welche die Immunabwehr beeinträchtigen kann,
  • stattgefundene Organ- oder Stammzellentransplantation,
  • Trisomie 21,
  • Risikoschwangerschaft.

Bedauerlicherweise sind dabei nicht alle chronischen Erkrankungen in die Liste aufgenommen worden, für die wir dies für dringend notwendig gehalten und für die wir uns eingesetzt haben.

Zum Verfahren:

Im Dezember haben die genannten Personen Anspruch auf 3 Schutzmasken in der Apotheke. Der Nachweis des Alters soll über Vorlage des Personalausweises erfolgen, die Eigenschaft einer entsprechenden Vorerkrankung soll im Dezember durch den Apotheker geprüft werden, etwa über die Medizinhistorie (Abgabe bestimmter Medikamente). Ab Januar soll der Nachweis einer Vorerkrankung über zwei fälschungssichere Coupons für je 6 Masken erfolgen, die von den Krankenkassen ausgegeben werden. Pro Coupon ist ein Eigenanteil von 2 € vorgesehen.

Mehr Informationen dazu unter diesem Link

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an seltenen Gerinnungsstörungen erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!
Dies ist durch eine Spende, oder durch Onlineeinkäufe - sogar völlig kostenlos - möglich.

Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Helfen & Spenden

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef