• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Patienten-Sicherheitsarmband für Hämophilie A/B & VWS-Patienten
Rottenburg, den 21. Dezember 2017

Liebe Mitglieder,

wir wurden von einem Betroffenen angesprochen, der einen Unfall hatte und sich nicht mehr zu seiner Gerinnungsproblematik äußern konnte. Er macht den folgenden Vorschlag:

Hier geht es um ein elastisches Armband aus Silikon in Einheitsgröße für Erwachsene, das von Hämophilen und VWS-Patienten beim Sport, bei Veranstaltungen oder auf Reisen wie eine Armbanduhr getragen werden kann. Geprägt mit "Achtung schwere Gerinnungsstörung" soll dies bei schweren medizinischen Notfällen auf die Gerinnungsproblematik aufmerksam machen und auf die erhöhte Beachtung - der beim Notfall beteiligten Mediziner - hinweisen, wenn kein Zugriff auf einen Notfallausweis etc. vorhanden ist. Das Armband ist bisher kräftig rot, die Prägung in gleicher Farbe unauffällig.

Da wir den eigentlichen Bedarf und Akzeptanz ermitteln möchten, sind alle Betroffenen aufgerufen an der einfachen, anonymen Befragung teilzunehmen. Dauer max. 2 Minuten.

Die IGH-Mitglieder können ein Probeexemplar in der Geschäftsstelle anfordern (solange Vorrat reicht).

Hier geht es zum Fragebogen: https://www.surveymonkey.de/r/Z2QT26S

 

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an seltenen Gerinnungsstörungen erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!
Dies ist durch eine Spende, oder durch Onlineeinkäufe - sogar völlig kostenlos - möglich.

Helfen & Spenden

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef