• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Spielplatzeröffnung am Bonner Hämophiliezentrum
Rottenburg, den 04. April 2011
Im Rahmen des diesjährigen Welthämophilietages wurde der Spielplatz am Bonnerdscf1677.jpg Hämophiliezentrum vor etwa 200 Gästen am 17. April 2007 offiziell seiner Bestimmung übergeben. spielplatz-oldenburg.jpg

Nach einer Einführung durch den Direktor des Institutes für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin, Herrn Professor Johannes Oldenburg in der die Entwicklung und heutige Bedeutung des Bonner Hämophiliezentrums erläutert wurde und einem Rückblick des langjährigen Leiters des Hämophiliezentrums, Herrn Dr. Hans-Hermann Brackmann auf über 36 Jahre erfolgreiche Hämophilietherapie in Bonn schilderte der Geschäftsführer der Interessengemeinschaft Hämophiler, Herr Günter Schelle, wie es zur Entstehung des Spielplatzes kam.

Er berichtete, dass es sich bei diesem Spielplatz um ein Abschiedsgeschenk der Mitglieder der IGH und der Patienten des Bonner Hämophiliezentrums handelt. Damit sollte ein Wunsch des Ehepaares Christine und Dr. Hans-Hermann Brackmann erfüllt werden, die nach 34jähriger beruflich höchst anspruchsvoller Tätigkeit im Rahmen des apit2005_4871.jpgm 15. April 2005 stattfindenden 3. Patienteninformationstages in den Ruhestand verabschiedet wurden. Dank einer Verdoppelung der Patientenspenden durch den Kaufmännischen Direktor des Universitätsklinikums, Herrn Arwed Franz und eine großzügige Unterstützung aller Hersteller der für die Bluter so wichtigen Faktorenkonzentrate konnte Christine Brackmann zusammen mit dem Architektenbüro Saul aus Bonn unter der Projektleitung durch die IGH im Frühsommer des Jahres 2005 mit der Realisierung des Spielplatzprojektes beginnen. Nach Fertigstellung wurde der Spielplatz im Spätherbst des Jahres 2006 schlüsselfertig durch die Architekten an die IGH übergeben.

Nach den Ausführungen des IGH-Geschäftsführers bedankte sich Christinespielplatz-brackmann.jpg Brackmann bei allen Beteiligten für einen wunderschönen, funktionellen, gelungenen Spielplatz. Ihr besonderer Dank galt dem Direktor des Institutes, Herrn Prof. Oldenburg, der aus eigenen Mitteln noch einige Umbauarbeiten hatte vornehmen lassen. Zusammen mit Joshua Rieke, einem kleinen Hämophiliepatienten wurde schließlich das Trennband zerschnitten und somit der Platz seiner offiziellen Bestimmung übergeben. Mit dem sofortigen Sturm der kleinen Patienten des Hämophiliezentrums auf die Spielgeräte war bewiesen, dass die Eheleute Brackmann sich das „richtige“ Abschiedsgeschenk ausgesucht hatten.

spielplatz-kinder.jpg Der Spielplatz soll den Kindern nach strapaziöser Anreise und anstrengenden Untersuchungen ein Ort zur Entspannung und Erholung vor der oft langen Heimreise sein, aber auch den Eltern bei hoffentlich immer schönem Wetter Gelegenheit bieten, beim spielplatz-schild.jpgSpiel ihrer Kinder ein wenig abzuschalten und Ruhe zu finden. Ein kleines Schild, dass Günter Schelle an Christine und Dr. med. Hans-Hermann Brackmann überreichte, soll am Platz angebracht werden. Es wird zukünftig allen Benutzern des Spielplatzes auch namentlich dokumentieren, dass dieses schöne und wertvolle Projekt auf die Initiative und das Engagement der Eheleute Brackmann zurückzuführen ist.

Eine ausführliche Fotodokumentation finden Sie hier: Spielplatzeröffnung

Wir verweisen darauf, dass uns die hier gezeigten und die über den Link erreichbaren Fotos aus dem Privatbesitz des Fotografen Herrn Dr. Gereon Broil, St. Augustin zur Verfügung gestellt wurden. Die Vervielfältigung und Veröffentlichung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Rechteinhabers.

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an Hämophilie erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!

Spenden Sie jetzt

mehr zur Behalndlung von Spenden

Alternativ können Sie uns bei Ihrem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen:

Hierbei gibt Amazon 0,5 % des Preises Ihres Einkaufes an uns weiter. (Mehr hierzu)


Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine


13.04.2018 bis 15.04.2018
HaemAcademy 08.-10.06.2018


08.06.2018 bis 10.06.2018
HaemAcademy 13.-15.04.2018

21.07.2018 bis 04.08.2018
Vorankündigung Werbellinsee 2018

31.08.2018 bis 02.09.2018
HaemAcademy Professional 31.08.-02.09.2018


Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef