• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Kick-it! - Das Bayer Vital Tisch-Kicker-Turnier
Rottenburg, den 04. April 2011
Meister kommen aus Heidelberg und München.

Tore für den guten Zweck: 3841 Treffer brachten je Tor einen Euro für die Patientenorganisationen der Hämophilie
Ulf Kirsten ehrte Sieger und Platzierte

Leverkusen - Die Spannung war schon am Samstagmorgen in der BayArena zu spüren. Kein Wunder, die Meisterschaft wurde im Finale ausgespielt. Nicht auf dem grünen Rasen, aber an den Kicker-Spieltischen. Für zehn Mannschaften aus Bremen, Frankfurt, Heidelberg, München und Münster ging es um die erste Bayer Vital Tisch-Kicker-Meisterschaft. Die Teams hatten sich in bundesweiten Vorrunden-Spielen qualifiziert.

Glückwünsche für alle Finalisten und Pokale für die Sieger gab es von Ulf Kirsten von Bayer 04 Leverkusen, der auch Schirmherr des Turniers war. Und so freuten sich die Teams aus Heidelberg und München über die ersten Plätze in den beiden Altersgruppen. Die Zweit- und Drittplatzierten kamen aus Heidelberg und Frankfurt (U12) und aus Bremen und Münster bei den über Zwölfjährigen.

Organisiert wurde das Turnier für Kinder und Jugendliche, die an der Bluterkrankheit (Hämophilie) leiden. Da die Jungen selbst Fußball als Vereinssport nicht betreiben sollen, aber begeisterte Fans sind, hatte Bayer Vital die Idee zum „Kick It-Tisch-Kicker-Turnier.“ Intensives Fußballspielen ist eine zu große Belastung mit entsprechendem Verletzungsrisiko der Gelenke und dieses Risiko sollen die Jungen nicht eingehen.

Schon in den Vorrundenspielen war die Begeisterung groß, nicht nur wegen der guten Kicker-Spiele, sondern auch wegen der vielen geschossenen Tore. Die brachten Geld in die Kassen der beiden Patientenorganisationen, der Deutschen Hämophilie Gesellschaft (DHG) und der Interessengemeinschaft Hämophiler (IGH).

Und es wurde auch in den Endspielen prima getroffen. Im Turnier insgesamt 3841-mal, das ergab je 3.841,00 Euro für die Patientenorganisationen. Für die beiden Leverkusener Tore im Spiel gegen Nürnberg gab es noch je 250,00 Euro extra.

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an Hämophilie erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!

Spenden Sie jetzt

mehr zur Behalndlung von Spenden

Alternativ können Sie uns bei Ihrem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen:

Hierbei gibt Amazon 0,5 % des Preises Ihres Einkaufes an uns weiter. (Mehr hierzu)


Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

13.04.2018 bis 15.04.2018
HaemAcademy 08.-10.06.2018


08.06.2018 bis 10.06.2018
HaemAcademy 13.-15.04.2018

21.07.2018 bis 04.08.2018
Vorankündigung Werbellinsee 2018

31.08.2018 bis 02.09.2018
HaemAcademy Professional 31.08.-02.09.2018


Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef