• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Fussball

Hämophilie und Fußball – Mein Platz in der Fußballfamilie

„Ein Kind ist nur dann Kind, wenn es spielt“ (Friedrich Schiller)

Für Hämophilie-Patienten, deren Blutgerinnung schwer gestört ist, ist die Teilnahme am Wettkampfsport „Fußball“ undenkbar. Daher können sie nicht einfach wöchentlich mit ihren Freunden im Verein Fußball spielen.
Dieser sportlichen Ausgrenzung möchte der Berliner Fußballverband entgegenwirken und bietet auch diesen Kindern, im Alter von 8-13 Jahren, die Chance ihren Platz in der Berliner Fußballfamilie zu finden.

Unter dem Motto „Erlebnis statt Ergebnis“ bietet der Landesverband ein regelmäßiges-monatliches Fußballtraining, unter der Leitung lizenzierter Trainer, an, bei dem die Kids, zusammen mit ihren Freunden, Fußball trainieren und spielen können.

Fussball Info Flyer

Info Flyer (PDF)

Die Freude am Ballspielen, der Spaß am Fußball, die Stärkung der koordinativen Fähigkeiten, das Sammeln vielfältiger Bewegungserfahrungen, sowie das Üben der fußballerischen Basistechniken stehen hierbei im Vordergrund. 
Das Angebot wird ergänzt durch erfahrene Schiedsrichter, die den Kindern dabei helfen die Regeln zu erlernen. Verbunden damit ist, dass den Kindern die langfristige Perspektive angeboten wird, sich als Schiedsrichter im Berliner Fußballverband zu engagieren und so einen Platz im aktiven Vereinsfußball zu finden. 
 Der BFV stärkt durch die Organisation gemeinsamer Unternehmungen und Aktivitäten wie bspw. den Besuch des Berliner Olympiastadions oder der Weihnachtsfeier, das Gemeinschaftsgefühl der Jungen und beschert ihnen gemeinsamen Spaß, auch außerhalb des Fußballplatzes. Eltern und Geschwister der betroffenen Jungs werden zu allen Aktivitäten im Rahmen des Projektes eingeladen, um den Austausch untereinander anzuregen.

Video: Vorstellung des Projekts

Durch die enge Zusammenarbeit des BFV mit der Hämophilieambulanz der Charité für Kinder und Jugendliche und dem Sozialpädiatrischen Zentrum der Charité wird ein Rahmen geschaffen, der den Eltern hilft und Entlastung bietet. Sämtliche Aktivtäten innerhalb des Projektes werden von erfahrenen und qualifizierten Kinderärzten medizinisch beraten und bei Bedarf betreut. Ziel dieses Projektes ist es einerseits den Kindern dabei zu helfen ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln und andererseits das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken ohne sich hierdurch zu gefährden.

Kinder orientieren sich an ihren Sinneseindrücken, Beobachtungen und Erfahrungen. Entsprechend erhalten sie durch das Training die Möglichkeit Werte wie Fairness, Respekt, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und den Umgang mit Niederlagen eigenhändig zu erleben und somit ihre Persönlichkeit zu stärken. 
Das Projekt bietet die Gelegenheit, dass auch diese Kinder, trotz ihrer gesundheitlichen Einschränkung, ihrer Verrücktheit für den „Fußball“ nachgehen können! 


Video: Der Lehrgang

Meilenstein 2017:


Bundesweite Einladung an alle Kinder mit Hämophilie der Jahrgänge 2004 – 2008
Betreuung durch: Physiotherapeuten, med. Fachpersonal, Schiedsrichter- und Fußballtrainer



Jugendherberge Haltern am See:

Moderne, zeitgemäße Ausstattung, riesiges Außengelände mit Kletterwand und Seilrutsche, Sportplätze und Sporthalle in unmittelbarere Nähe

Sportliche Schwerpunkte:

  • Stärkung der koordinativen Fähigkeiten
  • Sammeln vielfältiger Bewegungserfahrungen
  • Üben der fußballerischen Basistechniken
  • Schiedsrichter und Regelkunde-Training

Pädagogische Schwerpunkte:

  • Stärkung des Teamgeistes und des Gruppengefühls
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Stärkung des Selbstwertgefühls, durch individuelles Gruppenerlebnis einer Sportreise
  • Vermittlung von Erfolgserlebnissen, sowie Integration sportlicher Außenseiter

Weitere Infos unter:

Stephanie Brandt
Stephaniem.Brandt(at)t-online.de

0151 50405877

oder in der IGH-Geschäftsstelle

Anlagen:

Anmeldung Haltern 2017 (PDF)

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Helfen Sie uns bei unserer Aufgabe, langfristig und dauerhaft unsere Ziele für die an Hämophilie erkrankten Kindern und Erwachsenen zu ermöglichen!

Spenden Sie jetzt

mehr zur Behalndlung von Spenden

Alternativ können Sie uns bei Ihrem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen:

Hierbei gibt Amazon 0,5 % des Preises Ihres Einkaufes an uns weiter. (Mehr hierzu)


Bankverbindung:
Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.
Sparkasse Neuwied
Konto: 993 204
BLZ: 574 501 20
IBAN: DE26 5745 0120 0000 9932 04
BIC: MALADE51NWD

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

nächste Termine

13.04.2018 bis 15.04.2018
HaemAcademy 08.-10.06.2018


08.06.2018 bis 10.06.2018
HaemAcademy 13.-15.04.2018

21.07.2018 bis 04.08.2018
Vorankündigung Werbellinsee 2018

31.08.2018 bis 02.09.2018
HaemAcademy Professional 31.08.-02.09.2018


Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef