• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Blutsbande Spiel erhält seine dritte Auszeichnung
Rottenburg, den 16. August 2012

Blutsbande - Ein wichtiges Thema spielerisch erlernen.

Blutsbande - das Spiel Das Edukationsspiel rund um das Thema Hämophilie ist nun bereits zum dritten Mal ausgezeichnet worden: Neben dem Comprix für die beste innovative Healthcare-Kommunikation und dem Rx Award of Excellence erhält das Spielt den begehrten IPA Best of Health Award im Bereich Consumer Digital Media 2012!

„Blutsbande“ wurde von der Fa. Pfizer entwickelt, Herr Dr. Hans-Hermann Brackmann (ehemaliger Oberarzt und Leiter des Bonner Hämophilie-Zentrums) übernahm die wissenschaftliche Begleitung und Unterstützung.

Erstmalig vorgestellt wurde „Blutsbande“ im Rahmen der Integrationsfreizeit 2011 am Werbellinsee, die Teilnehmer berichteten anschließend übereinstimmend von einem spannenden, kurzweiligem und informativem Computerspiel.

Mit Phil auf Entdeckungsreise

Held des Spiels ist Phil, ein 16 Jahre alter Hämophilie-Patient, Freizeitmusiker und Internetfreund.

Bei der Stammbaum-Recherche für ein Schulprojekt entdeckt er, dass er Nachfahre der von Hämophilie betroffenen Familie von Königin Victoria ist. Ein verblüffender Fund, der Folgen hat: Phil wird nach Veröffentlichen seiner Entdeckung entführt.

Von wem? Warum? Wer mitspielt, wird es enträtseln...

Wissen vermehren von Etappe zu Etappe

Das Gewinnspiel gleicht einer Schnitzeljagd, die via Computer gespielt wird und dabei Webseiten, E-Mails und andere Kanäle miteinander verknüpft. Über fünf Runden löst der Spieler so ein spannendes Rätsel und erlernt dabei Fakten, die den Therapieerfolg unterstützen.

Entdecken Sie selbst die aufregende Welt der Hämophilie unter

bluts-bande.org 

Mitmachen wird belohnt.

Alle Spieler, die das Rätsel des Spiels lösen, können attraktive Preise gewinnen.

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef