• Schrift:
  • A
  • A
  • A
PIT 2005 - Das endgültige Programm
Rottenburg, den 04. April 2011
PIT 2005 - 4. Patienteninformationstag der Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.

Das endgültige Programm:
PIT Programm (PDF Dokument)Das Referentenverzeichnis:
PIT Referentenverzeichnis

P r o g r a m m

PIT 2005

Samstag, 16. April 2005, 9.30 - 17.30 Uhr Stadthalle Bonn-Bad Godesberg

9.30 - 9.45 Uhr
Großer Saal
Eröffnung W. Breuer, Vorsitzender der IGH
H. Naaß, Bürgermeister der Bundesstadt Bonn
Prof. Dr. med. P. Hanfland, Direktor des Instituts für Exp. Hämatologie und Transfusionsmedizin, Bonn
9.45 - 10.00 Uhr
Großer Saal
Grußwort
C. Prüfer-Storcks, Staatssekretärin im Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Nordrhein-Westfalen
10.00 - 10.15 Uhr
Großer Saal
Laudatio Prof. Dr. med. P. Hanfland
Prof. Dr. E. Seifried, ärztl. Direktor, DRK-Blutspendedienst Baden Württemberg / Hessen
10.15 - 10.30 Uhr
Großer Saal
Laudatio Akad. Direktor Dr. med. H.-H. Brackmann
Prof. Dr. I. Scharrer, Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt
10.30 - 11.00 Uhr
Großer Saal
Festvortrag
Von der Cohn-Fraktion I zur Gentherapie - Die Entwicklung der Hämophilietherapie in Deutschland
Prof.Dr.W.Schramm,Ludwig Maximilians Universität, München
11.00 - 11.20 Uhr
Foyer
Pause
Meet the Experts - Patienten fragen die Hersteller der Faktorenkonzentrate
11.20 - 11.30 Uhr
Großer Saal
Einführung in das weitere wissenschaftliche Programm
Dr. H.-H. Brackmann, Chairman
11.30 - 12.15 Uhr
Großer Saal
Hämophilieversorgung nach dem GKV-Modernisierungsgesetz
Podiumsdiskussion mit den Patienten
Dr. H.-H. Brackmann, Dr. J. Bruns, J. Crone-Erdmann, Prof. Dr. P. Hanfland, Dr. K. Kurnik, PD Dr. J. Oldenburg, Dr. F.-J. Oldiges, Prof. Dr. I. Scharrer, Prof. Dr. W. Schramm, F. von Auer
12.15 - 13.00 Uhr
Großer Saal
Sicherheit von Blutprodukten
Pro und Contra - plasmatische oder rekombinante Präparate
Dr. G. Auerswald, PD Dr. W. Kreuz, Dr. K. Kurnik, Dr. F. Niemann, PD Dr. J. Oldenburg, Dr. R. Offergeld, Prof. Dr. E. Seifried, Prof. Dr. R. Seitz, Prof. Dr. I. Scharrer
13.00 - 14.30 Uhr
Parksaal Foyer
Mittagspause
Meet the Experts - Patienten fragen die Hersteller der Faktorenkonzentrate
14.30 - 15.30 Uhr
Großer Saal
Aktuelle Aspekte der Behandlung
Therapiemöglichkeiten in den verschiedenen Fachbereichen einschl. HIV und chronische HCV-Infektion

1. Behandlungsziele
Dr. H.-H. Brackmann

2. Neue Aspekte der HIV- und Hepatitis-Therapie
I. Voigt

3. Operative Möglichkeiten der schweren Gelenksveränderung
PD Dr. Th. Wallny, PD Dr. A. Kurth

4. konservative Behandlungsansätze bei schweren Gelenksveränderungen
Dr. A. Seuser, Dr. T. Hilberg, M. Herbsleb

5. Gentherapie - wo stehen wir?
PD Dr. R. Schwaab

15.30 - 16.00
Foyer
Pause
Meet the Experts - Patienten fragen die Hersteller der Faktorenkonzentrate
16.00 - 16.45 Uhr
Großer Saal
Hämophilie und Familie

1. Hämophilie - eine psychische Herausforderung?
E. Schulze-Schleithoff

2. Hämophiliebehandlung aus der Sicht der Hämophilieassistentin
Chr. Brackmann

3. Was erwarten die Patienten von ihrem Behandlungszentrum?
C. Clemens

16.45 - 17.00 Uhr
Großer Saal
Zukünftige Ausrichtung der Hämophilietherapie am Institut für Exp. Hämatologie und Transfusionsmedizin, Bonn
Dr. J. Oldenburg
17.00 - 17.15 Uhr
Großer Saal
Das Ende einer Behandlerära - Abschied der Patienten vom Ehepaar Brackmann
W. Altendorf
17.15 - 17.30 Uhr
Großer Saal
Schlusswort
Dr. H.-H. Brackmann, Dr. Th. Becker

R a h m e n p r o g r a m m

10.00 - 17.00 Uhr
Foyer
Meet the Experts - Patienten fragen - Hersteller antworten

Hämophilie - einst und heute
Die Entwicklung der Hämophilietherapie in Deutschland
Ausstellung


Rahmenprogramm für Kinder

9.30 - 17.30 Uhr
Kleiner Saal
Spielen - Basteln - Erzählen - Abenteuer
Ganztägige Betreuung durch examinierte Erzieherinnen
11.00 - 12.30 Uhr
DeutschesMuseum
Dem Dieb auf der Spur - ein kriminalistischer Grundkurs
für Kinder von 6 - 10 Jahre
14.00 - 15.00 Uhr
Kleiner Saal
Basteln von Stabpuppen
für Kinder von 6 - 10 Jahre
11.00 - 12.30 Uhr
DeutschesMuseum
Sterngucker - Einführung in die Astronomie
für Kinder von 10 - 15 Jahre
15.00 - 16.00 Uhr
Kleiner Saal
Die Froschprinzessin
Gundulas Puppentheater, Rösrath

das Referentenverzeichnis als Acrobat PDF Dokument
das Referentenverzeichnis als Word/Office Dokument



Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef