• Schrift:
  • A
  • A
  • A
4.300 Delegierte beim XXVIII. Weltkongress der Welthämophiliegesellschaft in Istanbul
Rottenburg, den 09. Juni 2008
Die ausrichtende Türkische Hämophiliegesellschaft konnte fast 4.300 Teilnehmer begrüßen. Tanzende Derwische - Szene aus der EröffnungsveranstaltungDer Welthämophiliekongress ist das weltgrößte Treffen von Patienten, internationalen Hämophiliebehandlern und -behandlerinnen, sonstigen Wissenschaftlern, medizinischem Fachpersonal, Herstellern von Faktorenkonzentraten sowie vielen Experten aus der Gesundheitspolitik.

Istanbul ist die einzige Stadt in der Welt, die zwei Kontinente -getrennt durch den Bosporus- vereint, nämlich Europa und Asien. In dem einzigartigen Ambiente von Orient und Okzident trafen sich die Teilnehmer der unterschiedlichsten Kulturen und Religionen, um friedlich und harmonisch miteinander zu kommunizieren.

Die Interessengemeinschaft Hämophiler e.V. wurde durch die beiden Vorstandsvorsitzenden Dr. med. Thomas Becker und Günter Schelle vertreten. Neben vielen neuen Behandlungsansätzen, Neu- und Weiterentwicklungen der Faktorenkonzentrate, die in zahlreichen Symposien vorgestellt wurden, stand auch der Dialog mit anderen Patientenorganisationen, medizinischem Fachpersonal, Vertretern der Pharmaindustrie im Mittelpunkt.

Ein ausführlicher Bericht mit den interessantesten Erkenntnissen, die sich durch diesen Kongress ergeben haben, wird in Kürze für die IGH-Mitglieder zur Verfügung stehen.

IGH Fussball

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef