• Schrift:
  • A
  • A
  • A
40 Jahre BAG SELBSTHILFE e.V.
Rottenburg, den 04. April 2011

40 Jahre BAG SELBSTHILFE e.V. - Dachverband behinderter und chronisch kranker Menschen zählt 101 Bundesverbände

Bonn, 28. April 2007 -101 Bundesverbände, vier Fachverbände und 14 Landesarbeitsgemeinschaften haben sich unter dem Dach der BAG SELBSTHILFE im 40. Jahr ihres Bestehens zusammengeschlossen. Sechs neue bundesweit tätige Selbsthilfeorganisationen behinderter und chronisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen (darunter die Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.) und ein Fachverband wurden in der Mitgliederversammlung Ende April im Bonner Gustav-Stresemann-Institut in die Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V. aufgenommen. Angefangen hatte die BAG - damals noch Hilfe für Behinderte - mit acht Verbänden.

Am 19. April 1967 waren es vor allem Elternselbsthilfeorganisationen wie der Bundesverband der Eltern körpergeschädigter Kinder - Conterganhilfswerk, die Bundesvereinigung „Lebenshilfe" für das geistig behinderte Kind oder der Verband Deutscher Vereine zur Förderung und Betreuung spastisch gelähmter Kinder gewesen, die die Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte - BAGH - e.V. gegründet hatten.

Heute werden durch die Dachorganisation neben körper-, sinnes-, psychisch- und lernbehinderten Menschen vor allem Selbsthilfebundesverbände chronisch kranker Menschen und zunehmend Menschen mit besonders seltenen chronischen Erkrankungen vertreten. So wurden in der jüngsten Mitgliederversammlung die Deutsche Selbsthilfe Angeborene Immundefekte e.V., die Gesellschaft für Mukopolysaccharidosen (MPS) e.V., die Guillan-Barré Syndrom GBS Initiative e.V., die Interessengemeinschaft Hämophiler (IGH) e.V., KiDS-22q11 e.V. und Phoenix Deutschland - Hilfe für Brandverletzte e.V. aufgenommen. Als neuer Fachverband gehört nun auch Mobil mit Behinderung e.V. dazu.

„Vor 40 Jahren haben wir den viel zitierten Paradigmenwechsel angestoßen, der unter anderem zu einem Behindergleichstellungsgesetz geführt hat. Inzwischen gibt es einige Gesetze, die die Teilhabe behinderter Menschen am Leben in der Gesellschaft verbessern sollen, und die Selbsthilfe behinderter und chronisch kranker Menschen ist gut beraten daran zu arbeiten, dass das, was in den Gesetzen steht, auch umgesetzt wird", gab Friedel Rinn, Bundesvorsitzender der BAG SELBSTHILFE, seinen Mitstreiterinnen und Mitstreitern während der Mitgliederversammlung mit auf den Weg.

Die BAG SELBSTHILFE e.V. - Bundesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen - ist die Vereinigung der Selbsthilfeverbände behinderter und chronisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen in Deutschland. Sie ist Dachverband von 101 bundesweit tätigen Selbsthilfeorganisationen, 14 Landesarbeitsgemeinschaften und 4 Fachverbänden. Über ihre Mitgliedsverbände sind in der BAG SELBSTHILFE mehr als eine Million Menschen mit körperlichen, seelischen und geistigen sowie Sinnes-Behinderungen und Menschen mit unterschiedlichsten chronischen Erkrankungen zusammengeschlossen.

 

Pressemitteilung der BAG Selbsthilfe e.V.

www.bag-selbsthilfe.de

 


 

IGH Fussball

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef