• Schrift:
  • A
  • A
  • A
Kühlrucksack und Kühltrolley
Rottenburg, den 04. April 2011

Kühlrucksack und Kühltrolley für Kogenate® Bayer ab sofort erhältlich

Im August 2001 haben wir auf eine wichtige Änderung in den Aufbewahrungsvorschriften von KOGENATE ® Bayer hingewiesen. Das Präparat bedarf einer ständigen Kühlkette und muss bis zum Verbrauch konstant bei 2°C - 8°C aufbewahrt werden (im Kühlschrank). Außerdem soll KOGENATE® Bayer im Umkarton aufbewahrt werden, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Diese Maßnahmen wurden notwendig, weil bei Untersuchungen festgestellt worden war, dass bei einer Lagerung bei Zimmertemperatur der Faktor VIII-Gehalt innerhalb der spezifizierten Grenzen nicht mehr sichergestellt werden kann.

Vertreter der IGH und der Fa. Bayer Vital GmbH haben seinerzeit nach Lösungen gesucht, wie man die ständige Kühlkette auch beim Besuch im Hämophiliezentrum oder bei Ausflügen garantieren kann.

Heute nun können wir hierzu einen Kühlrucksack und einen Kühltrolley anbieten. Besonders der Trolley ist so konzipiert, dass er für größere Konzentratmengen ausreicht.

Kogenate

Kühlrucksack und Kühltrolley sind ab sofort über unsere Geschäftsstelle zu beziehen. Die Schutzgebühr beträgt jeweils € 15,00 inkl. Porto und Verpackung für Nichtanwender von KOGENATE® Bayer. Patienten, die auf KOGENATE® Bayer eingestellt sind, erhalten Rucksack oder Trolley gegen Vorlage eines Gutscheins (muss vom Behandler gestempelt und unterschrieben sein), kostenlos. Die Gutscheine können über die Geschäftsstelle der IGH oder beim Hämophiliebehandler angefordert werden.

IGH Fussball

Mitglieder Login


Ihr Benutzername


Ihr IGH Passwort

Neu hier?

Adressen

Geschäftsstelle
Achtung: neue Anschrift
Remmingsheimer Str. 3
D-72108 Rottenburg am Neckar
07472 22648
E-mail: mail@igh.info


Anfahrt

Anfahrt Geschäftsstelle
Anfahrt zur Geschäftsstelle Bad Honnef